Elternbriefe 2020 - Johannesschule Sundern

Johannesschule Sundern
Katholische Bekenntnisgrundschule - Offene Ganztagsschule
Title
Direkt zum Seiteninhalt
KONTAKT
Johannesschule Sundern
Grünewaldstraße 13
59846 Sundern
T: 02933 / 77820
F: 02933 / 789296
johannesschule.sundern@t-online.de
Sekretariat
Montag von 7.00 Uhr bis 10.30 Uhr
Dienstag von 7.00 Uhr bis 10.30 Uhr
Mittwoch von 7.00 Uhr bis 10.30 Uhr
Donnerstag von 7.00 Uhr bis 10.30 Uhr
Freitag von 7.00 bis 10.30 Uhr
Betreuung
T: 02933 / 921962

Elternbriefe 2020

Elternbriefe
Elternbrief vom 27.03.2020

Johannesschule Sundern - Katholische Bekenntnisgrundschule - Grünewaldstraße 13


An die Eltern                         
der Kinder
der Johannesschule


Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder,

 
nun liegt schon die zweite Woche der Schulschließung hinter uns und die Situation für uns alle ist nicht leicht. Regelmäßig gibt es neue Informationen seitens des Ministeriums zur Anpassung an die aktuelle Lage. Um Transparenz zu sichern sind diese Mails auch für Sie einsehbar. (Link zur Seite des Ministeriums auf unserer Homepage) Dort finden Sie auch einen Elternbrief der Ministerin Gebauer.
 
Gestern mussten wir alle in diesem Schuljahr noch anstehenden Klassenfahrten und Ausflüge stornieren. Eltern der Viertklässler, die die Kosten für die Abschlussfahrt zum Möhnesee bereits überwiesen haben, erhalten die Beiträge von uns zeitnah zurückerstattet.
 
Wie mit anderen Aktivitäten (Radfahrausbildung, Klasse 2000 ... ) zu verfahren ist, wird noch geklärt und ich werde Sie und euch zu gegebener Zeit darüber informieren.
 
Die KlassenlehrerInnen der Jahrgänge  1 – 3 haben in dieser Woche Beobachtungsbögen erstellt, die Ihnen als Ersatz für den leider ausgefallenen Elternsprechtag in der kommenden Woche per Post zugesandt werden. Sollten Sie bzw. die LehrerInnen auf Basis dieser Bögen noch Gesprächsbedarf haben, kann dieser Austausch telefonisch erfolgen.

 
Liebe Kinder,

 
ihr alle fehlt uns sehr! Ich weiß, dass ihr traurig seid, dass viele „schöne Dinge“, die wir in diesem Schuljahr noch geplant hatten, leider ausfallen müssen. Viele von euch würden sicher auch gerne wieder in die Schule kommen und ihre Freunde und LehrerInnen wiedersehen. Aber damit nur möglichst wenige Menschen krank werden, muss es nun so sein, dass wir alle möglichst zuhause bleiben.
 
Ich hoffe, dass es Ihnen und euch trotz aller Einschränkungen gut geht und wünsche ein sonniges Wochenende, das einlädt im Garten zu sein oder Spaziergänge mit der Familie im Wald zu unternehmen.

 
 
Mit freundlichen Grüßen
Jutta Goers
Schulleiterin




                                              
Elternbrief vom 21.03.2020 - Update Notbetreuung

Johannesschule Sundern - Katholische Bekenntnisgrundschule - Grünewaldstraße 13

An die Eltern                         
der Kinder
der Johannesschule




Elternbrief vom 21.03.2020 - Update Notbetreuung

Johannesschule Sundern - Katholische Bekenntnisgrundschule - Grünewaldstraße 13

An die Eltern                         
der Kinder
der Johannesschule


Sehr geehrte Eltern,
seit dem 18.03.2020 ist es so, dass Eltern, die beruflich "im Bereich von kritischen Infrastrukturen" arbeiten, die Möglichkeit einer
Not-Betreuung in Anspruch nehmen. Ein entsprechender Nachweis des Arbeitgebers muss vorliegen.
Das Schulministerium hat am 20.03.2020 bekannt gegeben, dass die Not-Betreuung ab dem 23.03.2020 erweitert werden soll:

1. Einen Anspruch auf      Not-Betreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners/ der
  Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten
  Umfeld nicht gewährleisten können. Ein entsprechender Nachweis des Arbeitgebers muss weiterhin vorliegen.

2. Die Not-Betreuung wird an allen Tagen der Woche gewährleistet.

3. Unabhängig davon, ob Ihr Kind einen Ganztagsplatz hat, wird die Not-Betreuung in der Zeit zwischen 8:00 Uhr und
 16:00 Uhr gewährleistet.

4. Die Not-Betreuung wird auch in den Osterferien weitergeführt (Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag).

Sollte sich durch die oben genannten Änderungen für Sie ein Not-Betreuungsanspruch ergeben, nutzen Sie bitte das
Antragsformular vom Schulministerium. Eine Liste der Personengruppen kritischer Infrastrukturen (Quelle: MAGS)
finden Sie ebenfalls auf der Seite des Ministeriums. Einen Link hierhin haben wir unter Corona aktuell auf unserer
Homepage www.johannesschule-sundern.info erstellt.

Bei Betreuungsbedarf senden Sie schnellstmöglich eine E-Mail an johannesschule.sundern@t-online.de. Dort
eingehende Mails werden von mir mehrmals täglich abgerufen. Ich werde mich dann kurzfristig mit Ihnen in
Verbindung setzen und Details absprechen. Bitte geben Sie hierzu auch eine Telefonnummer mit an.

Am Montag, 23.03. können Sie uns auch von 08:00 Uhr – 11:00 Uhr telefonisch unter der Nummer 02933 77820
erreichen. Täglich von 7:00 - 20.00 Uhr – auch an den Wochenenden und Feiertagen – sind zwei Hotlines der
Stadt Sundern besetzt, unter denen alle Fragen gestellt werden können. Antworten zum Anspruch auf
Betreuungsplätze für Kinder können von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gegeben werden. Fragen, die nicht
sofort beantwortet werden können, werden an den SAE weitergeleitet und zeitnah beantwortet.
Bitte machen Sie - im Hinblick auf Ansteckungsrisiken und zum Schutz aller – nur im wirklichen Notfall von der
Betreuung Gebrauch.

Mit lieben Grüßen an Sie und Ihre Kinder! Bleiben Sie gesund!
Jutta Goers
Schulleiterin
Johannesschule Sundern



Elternbrief vom 16.03.2020

Johannesschule Sundern - Katholische Bekenntnisgrundschule - Grünewaldstraße 13

 
An die Eltern                         
der Kinder
der Johannesschule
 
Elternbrief vom 16.03.2020
 
Liebe Eltern,

wir alle stehen vor einer wirklich herausfordernden Aufgabe und versuchen nun, soviel Struktur und Klarheit wir möglich zu schaffen.

Zunächst geht mein Dank an die Klassenpflegschaftsvorsitzenden, die in den vergangenen Tagen für den Informationsfluss in den
Whatsapp Gruppen gesorgt haben. Wir möchten auch in den kommenden Wochen diesen Weg zur Information nutzen, werden
aber zudem  unsere Homepage www.johannesschule-sundern.info regelmäßig aktualisieren.

Bis auf weiteres ist unsere Schule montags und mittwochs von 08:00 – 10:00 Uhr telefonisch erreichbar. Wenn Sie Kontakt zu uns
aufnehmen wollen, geht dieses am besten per mail unter johannesschule.sundern@t-online.de. Ich werde mehrmals täglich dort
eingehende Nachrichten abrufen und schnellstmöglich bearbeiten.

Heute erhalten Sie seitens der KlassenlehrerInnen Arbeitspläne mit Aufgaben, die die Kinder in den nächsten Wochen bearbeiten sollen.
Sollten Sie feststellen, dass ihr Kind notwendige Materialien in der Schule vergessen hat, können diese am Dienstag, 17.03.2020 in der
Zeit von 08:00 Uhr – 11:00 Uhr in der Schule abgeholt werden.

Wegen des nun ausfallenden Elternsprechtages werden sich die KlassenlehrerInnen nach Wiederbeginn des Unterrichts mit Ihnen in
Verbindung setzen und bei Bedarf Gesprächstermine vereinbaren.

Die Anmeldung zur OGS / Schule von 8-1 kann am 01.04.2020 in der Zeit von 08:00 – 16:00 Uhr ausschließlich telefonisch unter der
Nr.  02933 921962 vorgenommen werden. Das Anmeldeformular werden wir, sobald der Träger es zur Verfügung stellt, auf      
der Homepage einstellen. Sie können dieses dann nach telefonischer Anmeldung ausfüllen und uns auf dem Postweg zukommen lassen.

Bitte schauen Sie regelmäßig auf der Homepage vorbei, dort finden Sie auch weiterführende Links mit hilfreichen Informationen.
 
Nur mit gegenseitiger Rücksichtnahme und großer Besonnenheit  werden wir die Herausforderungen der kommenden Wochen
hoffentlich bewältigen.

Bleiben Sie gesund!
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Jutta Goers
Schulleiterin



Zurück zum Seiteninhalt