Elternbriefe 2022 - Johannesschule Sundern

Johannesschule Sundern
Katholische Bekenntnisgrundschule - Offene Ganztagsschule
Title
Direkt zum Seiteninhalt
KONTAKT
Johannesschule Sundern
Grünewaldstraße 13
59846 Sundern
T: 02933 / 77820
F: 02933 / 789296
johannesschule.sundern@t-online.de
Sekretariat
Montags bis Donnerstags
von 7.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Freitag von 7.00 bis 12.00 Uhr
Betreuung
T: 02933 / 921962
ogs-johannesschule@gmx.de

Elternbriefe 2022

Elternbriefe
Elternbrief vom 21.06.2022

Johannesschule Sundern - Katholische Bekenntnisgrundschule - Grünewaldstraße 13


Sehr geehrte Eltern,

wieder geht ein für alle an Schule Beteiligte (Kinder, Eltern, Lehrer*innen, weitere Mitarbeiter*innen) herausforderndes Schuljahr
zu Ende und wir starten in die verdienten Sommerferien. Wie Sie es gewohnt sind, möchte ich aber noch einige wichtige
Informationen an Sie weitergeben:
 

 
In den letzten Tagen erhielten die Kinder der Klassen 1 - 3 ihre Zeugnisse, zunächst als Kopie. Bitte unterschreiben Sie diese,
geben die Kopie wieder mit zur Schule, Ihr Kind erhält dann im Austausch das Original.

 
Am letzten Schultag, 24.06.2022, haben die Kinder der Klassen 1 – 3 Unterricht von 08:00 – 10:45 Uhr und starten dann
in die Ferien. Bitte beachten Sie, dass, wie auch in der Vergangenheit, leider nach der dritten Stunde kein Schulbus fährt. Auch
die Viertklässler kommen um 08:00 Uhr zur Schule. Sie feiern gemeinsam mit ihren Eltern und Klassenlehrer*innen
einen Abschlussgottesdienst um 09:30 Uhr in der Johanneskirche.
Wir wünschen unseren Viertklässlern schon jetzt einen
guten Start an den weiterführenden Schulen.

 
Auch im kommenden Schuljahr bekommen die Kinder wieder den bewährten Schulplaner. Die Kosten hierfür trägt auch dieses
Mal wieder zur Hälfte der Förderverein. Hierfür herzlichen Dank!

 
Denken Sie bitte daran, den Elternbeitrag für die Schulbuchbestellung bis Freitag 24.06.2022 auf unser Schulkonto zu
überweisen. Wir können hierfür leider nicht in Vorleistung treten.

 
Der erste Schultag für die Klassen 2 – 4 nach den Sommerferien ist Mittwoch, 10.08.2022. An den ersten 3 Schultagen
(10. – 12.08.2022) haben alle Kinder Unterricht bei der Klassenlehrerin / dem Klassenlehrer von 08:00 -11:35 Uhr.

 
Ich wünsche allen Kindern, Eltern, Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen eine schöne Ferienzeit mit viel Sonnenschein,
schönen Erlebnissen, gute Erholung und bleibt / bleiben Sie gesund!
 

Mit freundlichen Grüßen
Jutta Goers
Schulleiterin


Elternbrief vom 05.05.2022

Johannesschule Sundern - Katholische Bekenntnisgrundschule - Grünewaldstraße 13


Sehr geehrte Eltern,

in die Schulen ist nach den Osterferien ein großes Stück „Normalität“ zurückgekehrt und so ist es uns nach langer Zeit
wieder möglich außerschulische Aktivitäten zu unternehmen. Darüber sind wir alle sehr erfreut und hoffen, dass es lange
Zeit so bleibt.

Am kommenden Montag, 09.05.2022 machen wir einen Ausflug mit allen Kindern und Lehrer*innen zur Balver Höhle.
Dort schauen wir uns das Theaterstück „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ an. Hierzu einige Infos: Alle Kinder
kommen um 08:00 Uhr zur Schule. Wir fahren mit 5 Bussen nach Balve und sind gegen 13:00 Uhr wieder zurück in
Sundern. Kinder, die an der Schule abgeholt werden oder alleine nach Hause gehen, haben dann Schulschluss. Kinder
der 8-1 Betreuung und Kinder, die nach der 6. Stunde mit dem Bus fahren, werden bis 13:20 Uhr auf dem Schulhof
betreut. OGS Kinder gehen nach der Rückkehr direkt nach oben. Da es in der Höhle kalt ist, bitte eine warme
Jacke, evtl. ein Sitzkissen oder eine dünne Decke mitnehmen. Zudem in einem kleinen Rucksack etwas zu essen und
ein Getränk
. (Die Kosten für Bus und Eintritt können wir erfreulicherweise aus einem Förderprogramm begleichen,
sodass Ihnen als Eltern hierfür keine Kosten entstehen!)

Wir geben den Kindern morgen einen Corona Selbsttest mit nach Hause. Diesen können sie gerne am Sonntagabend
oder am Montagmorgen mit Ihrem Kind durchführen. Verstehen Sie dieses bitte als Angebot (zum Selbstschutz und zum
Schutz anderer).

Am Freitag, 13.05.2022 nehmen alle Kinder der Klassen 1-3 am Street Tennis Turnier des TC BW Sundern teil.
Infos dazu haben Sie bereits erhalten. Bitte denken Sie an die Rückgabe der Einverständniserklärung.

Zur Erinnerung:
Am Montag, 16.05.2022 haben wir eine pädagogische Ganztagskonferenz und die Kinder haben schulfrei.

Am Freitag, 27.05.2022 (Tag nach Christi Himmelfahrt) ist ebenfalls schulfrei (beweglicher Ferientag).
Infos zu Aktivitäten im Juni und zum Schuljahresabschluss folgen zu einem späteren Zeitpunkt.
Wir hoffen sehr, all diese Veranstaltungen unbeschwert genießen zu können.
 

Mit freundlichen Grüßen
Jutta Goers
Schulleiterin


Elternbrief vom 08.04.2022

Johannesschule Sundern - Katholische Bekenntnisgrundschule - Grünewaldstraße 13


Sehr geehrte Eltern,

wieder einmal liegt eine schwierige Zeit hinter uns und die wohlverdienten Osterferien stehen vor der Tür. Wie Sie es
gewohnt sind, möchte ich die Gelegenheit nutzen und einige Informationen an Sie weitergeben.

Am 24.04.2022 ist Weißer Sonntag und die Kinder der Johannesgemeinde feiern ihre Erstkommunion.
Wir wünschen unseren Kommunionkindern und Familien einen schönen Festtag.

Am 25.04.2022 (1. Schultag nach den Osterferien) haben die Kommunionkinder schulfrei.
Die nicht katholischen Kinder der Klassen 3 haben Unterricht von 08:00 – 11:35 Uhr.

Nach den Osterferien werden sicherlich die ersten Flüchtlingskinder aus der Ukraine in unserer Schule aufgenommen.
Wir heißen die Kinder herzlich willkommen und werden Ihnen einen guten Start ermöglichen. Möglicherweise können
wir Ihre Unterstützung bzgl. Schulmaterial (Tornister, Etuis, Stifte, Sportkleidung…) gebrauchen. Ich werde mich
dann bei Ihnen melden. Ich weiß, dass die Hilfsbereitschaft groß ist und hoffe auf Ihre Unterstützung.

Am 09.05.2022 fahren wir vormittags mit allen Kindern und KollegInnen unserer Schule zur Balver Höhle und schauen
uns dort das Theaterstück „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ an. Die Eintrittskarten und Buskosten konnten
wir über ein Förderprogramm finanzieren.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien im Namen des gesamten Kollegiums „Frohe Ostern“, eine hoffentlich unbeschwerte
Ferienzeit, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Jutta Goers
Schulleiterin


Elternbrief vom 23.03.2022

Johannesschule Sundern - Katholische Bekenntnisgrundschule - Grünewaldstraße 13


Sehr geehrte Eltern,

anbei erhalten Sie Informationen zu Änderungen zur Maskenpflicht / Coronatestung:

Maskenpflicht in den Schulen

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat entschieden, dass bis Samstag, 2. April 2022, gemäß § 2
der  Coronabetreuungsverordnung eine Pflicht zum Tragen einer Maske in allen Innenräumen
der Schule vorgesehen ist.
Danach endet diese Pflicht.

Aufgrund des noch hohen Infektionsgeschehens habe ich eine große Bitte:
Besprechen Sie mit Ihrem Kind, ob es die Maske freiwillig bis zu den Osterferien weiter trägt. Wir alle wollen
möglichst unbeschwerte Osterferien ohne Isolation und Quarantäne verbringen. Das freiwillige Tragen
der Maske würde uns diesem Wunsch ein großes Stück näherbringen!
Bitte beachten Sie: Auch im Rahmen der Elternsprechtage in der kommenden Woche besteht noch
Maskenpflicht und es gilt die 3G Regel.

Fortsetzung schulischer Testungen

Die Landesregierung hat entschieden, dass bis zum letzten Schultag vor den Osterferien, also dem 8. April 2022,
die schulischen Testungen in allen Schulen in der derzeitigen Form fortgesetzt werden. Das anlasslose Testen
wird nach den Ferien nicht wieder aufgenommen, sofern es bis dahin keine unerwartet kritische Entwicklung
des Infektionsgeschehens gibt.

Die Kinder erhalten am Donnerstag oder Freitag nochmals 6 Selbsttests mit nach Hause, die Sie bitte wie
bisher montags, mittwochs und freitags (bzw. am Abend vorher) verlässlich und sorgfältig durchführen.

Ebenso finden Sie im Schulplaner des Kindes nochmals den Brief zur Bestätigung der
„ordnungsgemäßen Durchführung der Tests“.

Bitte geben Sie diesen unterschrieben (3. Unterschrift) wieder mit zur Schule
.


Mit freundlichen Grüßen
Jutta Goers
Schulleiterin


Elternbrief vom 17.02.2022

Johannesschule Sundern - Katholische Bekenntnisgrundschule - Grünewaldstraße 13


Sehr geehrte Eltern,

der Sturm ist in der vergangenen Nacht und am heutigen Tag bisher glimpflich verlaufen, sodass wir morgen
sicherlich wieder den normalen Unterrichtsbetrieb aufnehmen können.

Unser Blick richtet sich nun auf die Karnevalstage, zu denen ich Ihnen einige Informationen geben möchte.
Auch wenn Corona bedingt keine großen, gemeinsamen Feiern möglich sind, wollen wir doch auch in der
Schule ein wenig Karneval feiern.

Am Donnerstag, 24.02.2022 kommen alle Kinder um 08:00 Uhr verkleidet zur Schule. In den Klassen wird
der Vormittag gestaltet und Schulschluss ist um 11:35 Uhr. Selbstverständlich dürfen an diesem Tage
Süßigkeiten mitgebracht werden, aber bitte kleine Mengen und einzeln verpackt.
Die OGS und die die 8-1 Betreuung finden wie gewohnt statt.

Am Freitag, 25.02.2022 und Montag, 28.02.2022 ist schulfrei (bewegliche Ferientage).

Auch am Dienstag, 01.03.2022 haben die Kinder schulfrei (pädagogische Ganztagskonferenz).

An allen 3 Tagen hat die OGS geöffnet. Infos zur Anmeldung haben Sie bereits erhalten.

In der kommenden Woche werden nochmals Montag und Mittwoch Pooltests in allen Klassen durchgeführt.
Nach Karneval ändert sich das Testverfahren, es werden nur noch Selbsttests gemacht. Immunisierte Personen
müssen hieran nicht teilnehmen. Genauere Informationen zum Ablauf werde ich Ihnen noch rechtzeitig mitteilen.

Ich wünsche Ihnen schon jetzt ein schönes, hoffentlich nicht allzu stürmisches Wochenende, genießen Sie
gemeinsam mit Ihren Kindern die kleine Auszeit rund um Karneval, bleiben oder werden Sie gesund und zuversichtlich!

Mit freundlichen Grüßen
Jutta Goers
Schulleiterin




Elternbrief vom 16.02.2022

Johannesschule Sundern - Katholische Bekenntnisgrundschule - Grünewaldstraße 13


Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder,

eben erreichte uns die Schulmail, dass am morgigen Donnerstag aufgrund von Sturmgefahr die Schule geschlossen bleibt.
Es findet auch keine Notbetreuung statt.
Alle Eltern geben bitte heute bis 18:00 Uhr an die Klassenpflegschaftsvorsitzenden eine kurze Antwort, dass Sie die Info
gelesen haben. (gelesen, ok, Daumen hoch oder Ähnliches)

Hoffen wir, dass der Sturm nicht zu stark wird und die Schule am Freitag wieder planmäßig öffnen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Jutta Goers
Schulleiterin



Elternbrief vom 26.01.2022

Johannesschule Sundern - Katholische Bekenntnisgrundschule - Grünewaldstraße 13


Liebe Eltern,

erneut ist das Corona-Testverfahren geändert worden:

• Weiterhin werden alle Kinder zweimal wöchentlich mit einem Pooltest (PCR-Test) getestet, es gibt jedoch keine
PCR-Einzeltests
mehr.

• Bei einem negativen Testergebnis der Klasse erhalten Sie keine weiteren Informationen und das Kind kann
am nächsten Tag in die Schule kommen.

• Ist der Klassenpool positiv, erhalten Sie abends über die Whatsapp-Gruppe der Klasse hierüber eine Information.
Sie bekommen keine Information des Labors mehr!

• In diesem Fall wird jedes Kind der Klasse am nächsten Tag in der Schule vor Unterrichtsbeginn mit einem
Schnelltest getestet. Sie können stattdessen auch ein zertifiziertes gültiges Testergebnis vorlegen.

• Sollte der Schnelltest in der Schule bei Ihrem Kind positiv ausfallen, müssen Sie es sofort von der Schule abholen
und es noch einmal an anderer Stelle (Testzentrum, Arzt, Apotheke) testen lassen. Wenn auch dieser Test positiv ausfällt,
gilt Ihr Kind als Covid-19-infiziert und muss zu Hause bleiben (Isolation). Es kann nach 7 Tagen freigetestet werden
(Testzentrum, Arzt, Apotheke) und mit einem negativen Zertifikat am 8. Tag wieder in die Schule kommen.

• Infizierte Kinder erhalten Distanzunterricht. Bitte nehmen Sie unbedingt Kontakt mit der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer auf.

• Alle negativ getesteten Kinder bleiben in der Schule.

• Sie werden auch an den kommenden Tagen täglich per Schnelltest getestet oder legen uns einen Test vor, bis der Klassenpool negativ ist.

• Auch hier gilt: Positiv getestete Kinder müssen sofort von der Schule abgeholt werden.

Das veränderte Testverfahren stellt uns erneut vor große Herausforderungen.

Wir hoffen sehr auf Ihr Verständnis und sind auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Mit freundlichen Grüßen

Jutta Goers
Schulleiterin


Zurück zum Seiteninhalt